Ober- und Unterliedstraffung

Oberlidstraffung

Lidstraffung

„Ich schau Dir in die Augen Kleines“ diesen berühmte Trinkspruch kennen wir aus dem legendären Filmklassiker Cassablanca. Damals wie auch heute wünschen wir uns doch fast alle einen frischen, jungen Blick und große strahlende Augen. Alters- oder genetisch bedingt kann die Realität leider oft anders aussehen. Die erschlaffte Haut kann unsere Sicht einschränken und störende Kopfschmerzen verursachen. Bist Du diesem Leidensdruck bereits ausgesetzt? Zögere nicht länger und lass Dich beraten! Unsere hochqualifizierten Ärzte können Dir wieder uneingeschränkte Sicht und einen freudigen Blick in den Spiegel ermöglichen. Die Ober- und Unterlidstraffung kann in einer Kombi-Operation durchgeführt werden.
15 - 40 Minuten pro Lid
Örtliche Betäubung ggf. Dämmerschlaf
Ambulant
Beratungsgespräch ca 30. Minuten
Ziehen der Fäden am 7. Tag
Gesellschaftsfähig nach ca. 1 - 2 Wochen
Sport nach ca 3 Wochen möglich, langsam beginnend

Ober- und Unterliedstraffung

Reiseplanung + Organisation
Beratungsgespräch vor Ort
Lokale Anästhesie
Hotel
Transfer (Flughafen>Hotel>Klinik)
Nachsorge
Anreise per Flug/Bahn
auf Anfrage
Finanzierung möglich
Oberlidstraffung
Vor jeder Operation findet ein persönliches Beratungsgespräch mit dem behandelnden Arzt vor Ort statt. Alle Möglichkeiten und Risiken werden mit Dir besprochen. Ablauf der Oberlidstraffung: Diese Operation kann unter örtlicher Betäubung stattfinden, oder falls gewünscht kannst Du dich in einen Dämmerschlaf versetzen lassen. Es wird ein winziger horizontaler Schnitt in der Lidfalte gesetzt, um die überschüssige Haut zu entfernen. Im Anschluss werden die Wundränder fein und exakt vernäht, damit die Narbe kaum erkennbar ist. Ablauf Unterlidstraffung: Auch dieser Eingriff kann unter örtlicher Betäubung, oder auf Wunsch im Dämmerschlaf stattfinden. Die Tränensäcke oder Fettpölsterchen können mit Hilfe eines feinen Schnitts unter dem Wimpernkranz gelöst werden. Bei dieser Methode bleiben in Regel kaum sichtbare Narben zurück, da hier sehr exakt und filigran gearbeitet wird.
Nach der Lidstraffung: Um den Schwellungen entgegen zu wirken, empfiehlt es sich die ersten Tage kalte Kompressen auf die behandelten Partien zu legen. Nach etwa 7 Tagen sollte ein Nachsorgetermin vereinbart werden, um die Fäden zu entfernen und den Heilungsprozess zu kontrollieren. In der Regel verheilt die Haut rund um die Augenlieder sehr gut.

VOR DER OPERATION

Vor jeder Operation findet ein persönliches Beratungsgespräch mit dem behandelnden Arzt vor Ort statt. Alle Möglichkeiten und Risiken werden mit Dir besprochen.

ABLAUF DER OPERATION

Ablauf der Oberlidstraffung: Diese Operation kann unter örtlicher Betäubung stattfinden, oder falls gewünscht kannst Du dich in einen Dämmerschlaf versetzen lassen. Es wird ein winziger horizontaler Schnitt in der Lidfalte gesetzt, um die überschüssige Haut zu entfernen. Im Anschluss werden die Wundränder fein und exakt vernäht, damit die Narbe kaum erkennbar ist. Ablauf Unterlidstraffung: Auch dieser Eingriff kann unter örtlicher Betäubung, oder auf Wunsch im Dämmerschlaf stattfinden. Die Tränensäcke oder Fettpölsterchen können mit Hilfe eines feinen Schnitts unter dem Wimpernkranz gelöst werden.

NACH DER OPERATION

Bei dieser Methode bleiben in Regel kaum sichtbare Narben zurück, da hier sehr exakt und filigran gearbeitet wird.
WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner